Eröffnung des Türkentors mit Bürgerfest

Maxvorstadt (mm). Nach zwei Jahren ist es nun endlich geschafft. Die Renovierung des Türkentors im Kunstareal der Maxvorstadt ist nach zwei Jahren nun endlich abgeschlossen. Dies soll gemeinsam mit der Maxvorstadt und ganz München an diesem Samstag von 12 bis 18 Uhr mit einem Bürgerfest auf den Grünflächen zwischen Türkentor und Pinakothek gefeiert werden. Mit der Fertigstellung des Türkentors ist nun auch eine der letzten Baustellen fertiggestellt worden und das Kunstareal kann in voller Pracht bestaunt und vor allem besucht werden.

Dabei weiß kaum jemand was sich in dem alten Türkentor, welches als Eingang der 1826 erbauten Türkenkaserne diente, verbirgt. Das Türkentor beherbergt die weltbekannte Skulptur “Large Red Sphere” des amerikanischen Künstlers Walter De Maria. Die “Large Red Sphere” ist Teil eines Gesamtprojektes des Künstlers.

Im Übrigen: am Tag der Eröffnung können das Türkentor, die Pinakotheken und das Museum Brandhorst kostenlos besucht werden.

Spucks aus: