Kino Open Air am Königsplatz – Das Special Teil 3

Maxvorstadt (mm). Der letzte Teil unseres Specials zum Kino Open Air am Königsplatz steht an. Unsere Redaktion hätte es tatsächlich beinahe verschlafen. Bei dem Wetter auch kein Wunder, den das Kino Open Air steht unter keinem gutem Wetter. Aber dennoch, mit wem könnt ihr hingehen, wem den Regenschirm halten und welcher der letzten beiden Filme eignet sich am besten für eine Poolparty. Wir geben euch die Antworten.

Vincent will Meer, Montag 26.Juli, 20:30

Für Ihn: Vorischt Männer der Film geht unter die Haut und versteckt viel Nachdenkliches unter der Oberfläche. Solltet Ihr eure Freundin entführen wollen, bitte lacht nicht wie sonst bei allen möglichen Fekalwörter – haltet euch zurück. Ein zwei mal ein “Oh Gott ist das schlimm, stell dir doch mal vor” wirken Wunder. Wenn ihr keine Denker seit, dann naja schiebt euch daheim eine Action DVD rein, schickt eure Freundin zum Open Air Kino und ladet die Jungs ein.

Für Sie: Nehmt einen guten Freund oder Freundin an die Hand. Oder lasst euch von eurem einfühlsamen Freund begleiten. Vielleicht verzeiht ihr ihm ja den ein oder anderen Lacher. Ein lockeres und politisch überhaupt nicht korrektes nacheifern nach dem Film, kann das Eis brechen und zu anhaltenden Lachkräfen führen. Wenn euch das zu makabar ist, dann bleibt doch mit eurem Freund zu Hause und kuschelt auf dem Sofa, gibt ja auch noch andere Sachen als Kino.

Hangover, Dienstag 27.Juli, 20:30

Für Ihn: Darauf haben die Jungs gewartet. Das ist euer Film Jungs, vorher schonmal ein paar Bierchen kippen und dann mit den Kumpels und ordentlich Chipsreserven auf zum Königsplatz. Frauen werden das sowieso nicht verstehen, diese letzte Party vor der eigenen Heirat und warum es lustig ist wenn Männer sich erst übergeben und dann in Unterhosen gegen einen Tiger im Wohnzimmer kämpfen. Das ist nur für euch! Und nein, da gibt es keine Ausnahme. Anschließend wird mit den Freunden um die Häuser gezogen es gibt ja einiges nachzuahmen.

Für Sie:  Sorry Mädels – Jungsabend. Aber macht euch nix draus und lasst euern Freund ruhig mal wieder in pubertierendes Teenagergehabe verfallen. Am Ende sind sie wie Hunde, streunern ein wenig herum, kommen aber trotzdem nach Hause. Für die Single-Damen gilt, hier ist was zu holen. Achtet nicht auf die billigen Anmachsprüche die direkt von der Leinwand kopiert wurden, sondern spielt mit. Unter dieser Schale steckt wie im Film oft ein weicher Kern.

Viel Spass bei den letzten beiden Filmen des diesjährigen Kino Open Air. Wir hoffen das Wetter hält. Bitte denkt daran, dass die Veranstaltungen entsprechend verschoben werden, falls es regnen sollte.

Viel Spass wünscht eure MM-Redaktion


Videoload

Spucks aus: